thevea FAQ

Hier findest du häufig gestellte Fragen und Antworten zu thevea

Kann ich thevea Starter auf mehreren Geräten nutzen? 

thevea Starter kann an mehreren Geräten gleichzeitig genutzt werden! Da thevea eine Web- Anwendung ist, muss keine Installation auf bestimmten Endgeräten erfolgen. Du kannst auf thevea ganz einfach aus dem Internetbrowser zugreifen oder dir direkt die thevea App im Play-Store oder App- Store runterladen.  

Kann ich thevea Starter in einer Praxisgemeinschaft nutzen? 

Du hast die Möglichkeit bei thevea Starter mehrere Leistungserbringer zu hinterlegen. Das bedeutet, dass du über verschiedene Institutionskennzeichen abrechnen kannst. 

Wiederhole hierzu einfach den Vorgang der Leistungserbringeranlage. Solltest du zum Beispiel eine Gemeinschaftspraxis haben, ist es möglich, verschiedene Leistungserbringer anzulegen, ohne das extra Kosten anfallen.  

TIPP: Achte darauf, dass du bei der Verordnungsanlage immer den richtigen Leistungserbringer auswählst, dem die Verordnung zugeordnet werden soll. 

Muss ich meinen Abrechnungsdienstleister kündigen, wenn ich mit thevea Starter abrechne? 

thevea Starter ist ein Abrechnungs- Tool, dass dich bei deiner Abrechnungsvorbereitung unterstützt. Mit thevea Starter werden deine abrechnungsrelevanten Daten an deinen Abrechnungsdienstleister digital übermittelt. Das bedeutet, dass du thevea Starter zusätzlich nutzen kannst und weiterhin über deinen jeweiligen Abrechnungsdienstleister abrechnest. Eine Kündigung deines Abrechnungsdienstleisters ist also nicht nötig. 

Wie funktioniert die Einweisung/ Onboarding bei thevea Starter? 

Solltest du dich für thevea Starter entschieden haben, kannst du nach erfolgreicher Registrierung direkt loslegen. Du wirst zu Beginn mit Hilfe von Infoboxen durch die Anwendung geführt. Du kannst also jederzeit loslegen, ohne erst einen Schulungstermin vereinbaren zu müssen. Solltest du trotzdem noch Fragen und Hilfe benötigen, findest du viele hilfreiche Artikel in unserem HelpCenter https://support.thevea.de/hc/de oder buche dir einen persönlichen Beratungstermin https://thevea.de/beratungsgespraech-buchen/ 

Muss ich meine Verordnungen weiterhin Codieren und Taxieren? 

Solltest du dich für die Abrechnung mit thevea Starter entschieden haben, benötigst du keinen Codierbeleg mehr. Das Ausfüllen der Positionsnummern und das Berechnen der Preise übernimmt thevea Starter automatisch für dich. 

Kann ich den Gesamtwert meiner Abrechnung vorher einsehen? 

Nach dem du deine Abrechnung erstellt hast, wird dir automatisch der Gesamtwert aller Verordnungen angezeigt, die du abrechnen möchtest. Zusätzlich kannst du den einzelnen Verordnungswert und den jeweiligen Zuzahlungswert ebenfalls einsehen.  

Du möchtest deine Abrechnungen effizient und unkompliziert verwalten?

Dann teste jetzt thevea Starter völlig kostenlos und unverbindlich!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>